Home // Fundstücke // Hörspiel: Tantra für Anfänger

Hörspiel: Tantra für Anfänger

image_pdfimage_print

Die Stadt Zürich hat für Ihre Kampagne Mobilität ist Kultur ein neues Hörspiel erstellt. Diesmal geht es um einen Stadtspaziergang entlang der Sihl. Auf der Homepage der Stadt lässt sich nebst dem Hoerspiel im MP3 Format auch ein Plan des Weges herunterladen.

Somit hat man die Möglichkeit während des Hörspiels die Wege selber abzugehen oder zumindest im Geiste die Route abzulaufen.

Alexander ist die Hauptfigur dieses Hörspiels welcher eigentlich mit dem Zug nach Luzern möchte. Ihm fällt im letzten Moment ein, dass er wohl noch ein Fenster offen gelassen hat in seiner Wohnung. Als er bei seiner Freundin Pia anruft um sie zu bitten am Abend nach dem rechten zu sehen, nimmt jedoch ein gewisser Mario das Telefon ab.

Im weiteren Verauf der Geschichte verschlägt es Alexander an diverse Schauplätze, welche als Route im oben genannten Plan eingezeichnet sind. Nebst einer unterhaltsamen Geschichte erfährt man aber auch einiges über die Schauplätze und die Sihl. Nachfolgend ein Beispiel:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Neben diesem Hörspiel findet man auf der Website noch weitere wie etwa einen Spaziergang durch Oerlikon (Kaktusfeigen am Stadtrand), einen Spaziergang durch die Innenstadt (Der Skalp des Opernsängers), oder einen Spaziergang durch Zürich West (Die Stadt, der Fluss und der Tod).

Die Hörspiele sind allesamt kostenlos herunterladbar und wirklich gelungen. Man darf den Verantwortlichen für dieses Projekt wirklich ein grosses Lob aussprechen.

Posted in Fundstücke, Musik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.