Home // Familie // Ninas dritter Geburtstag

Ninas dritter Geburtstag

image_pdfimage_print

Meine Güte…

Nun ist Nina schon drei Jahre alt. Wie die Zeit doch vergeht. Während es an den letzten zwei Geburtstagen verhätnismässig ruhig zu und her ging, war dieses Jahr eine Piratenparty angesagt. Einige Ipressionen darüber findet man in der Bildergalerie.

Als Oberpirat oblag es mir die Piratenmeute in schach zu halten und zu bändigen. Also habe ich mir am Morgen noch einige Spiele ausgedacht, welche die Kinder als Piratenprüfung durchspielen sollten. Die Motivation war bei den Kids natürlich besonders gross, gab es doch zum Schluss ein echtes Piratendiplom.

Piraten-Gschicklichkeitstest
Ein Pirat muss auch bei stürmischer See immer einen festen Halt auf Deck haben. Aus diesem Grund wollte ich von den Piratenanwärtern eine Geschicklichkeitsprüfung absolviert wissen. In dieser Prüfung mussten Sie zuerst eine Strecke mit einem Plastiklöffel und einem Ping-Pong Ball darauf zurücklegen, ohne dass der Ball herunterfällt. Am Ziel musste dann der Löffel gegen einen Abfallsack getauscht werden und mit selbigen zurückgehüpft werden. Wer als erster ankam, erhielt einen kleinen Preis.

Piraten Kanonenschiessen
Ein richtiger Pirat muss natürlich auch die Kanone zielsicher bedienen können. Daher wurden auf einer Unterlage (z.B. ein Blatt einer Papierzeitung) einige leere PET Flaschen aufgestellt und die Piratenanwärte mussten aus einiger Entfernung mit 4 Softbällen versuchen die Flaschen umzuschiessen. Wer dies geschafft hat erhielt wieder einen kleinen Preis.

Piratenfrass
Ein echter Pirat muss auch fischen können. Hierzu habe ich jeweils zwei Piratenanwärter eine Minute lang fischen lassen und wer nach dieser Zeit am meisten gefangen hatte, erhielt einen kleinen Preis. Zum fischen kann man z.B. ein Angelspiel verwenden welches an der Rute einen Magnet besitzt und damit die Kartonfische aus dem Aquarium fangen kann. Alternativ – so haben wir es gemacht – kann man auch eines dieser mechanischen Angelspiele verwenden, bei denen sich das Spielfeld im Kreise dreht und je nach Position der Fische die selbigen den Mund auf und zu machen.

Kraftmessen
Piraten müssen stark sein, denn im Ernstfall müssen Sie bei Wind und Wetter auf den Ausguck hinaufklettern. Aus diesem Grund soll ein Tauziehen die stärksten der starken Piraten eruieren. Man nehme einen alten Gartenschlauch oder ein altes Stück Seil und befestige in der Mitte eine Schnur. Dann macht macht man am Boden für beide Seiten jeweils eine Markierung und verteilt die Kinder gleichmässig auf die beiden Seiten. Wer nun als erstes die andere Gruppe über die jeweilige Markierung ziehen kann hat gewonnen.

Piratendiplom
Ein echter Pirat pfeift natürlich auf ein Diplom. Viel erfolgreicher ist man da schon, wenn man en Fahndungsplakat vom Jungpiraten hat. Zeigt dieses doch, dass der Pirat ein extrem gefährlicher Zeitgenosse ist. Für das Diplom kann man z.B. etwas dickeres Papier kaufen, dass in einer braun-gelben Farbe daher kommt. Auf dieses Papier druckt man nun das Fahndungsplakat und kann ein während der Party geschossenes Photo darauf aufkleben.

Posted in Familie, Spiele, Tipps and tagged as , ,

2 Comments

  • Hallo
    Habe gerade den weg zu deinem Blog gefunden. Ist sehr härzig gemacht.
    Der Grund warum ich hier bin ist der das ich Kinderzeichnungen liebe und daher einen Kindermalwettbewerb gemacht habe. Leider scheint dies bei den Eltern/Kinder ? nicht so anzukommen. Die lustigsten und buntesten Bilder werden in Geschäften in Luzern ausgestellt im Schaufenster. Daher wollte ich ganz scheu fragen ob vielleicht deine Kinder lust haben mitzumachen? Thema ist Tiergesichter auf ein Papier grössen von ca. 20X20 cm
    Also liebe Grüsse und hätte sehr freude.
    Petra

    Adresse ist auf Website oder schreibe mir ein Mail.

  • Petra :
    […]Daher wollte ich ganz scheu fragen ob vielleicht deine Kinder lust haben mitzumachen?Thema ist Tiergesichter auf ein Papier grössen von ca. 20X20 cm
    Also liebe Grüsse und hätte sehr freude.
    Petra

    Hui, der Kommentar wäre ja fast untergegangen. Ich muss mal fragen ob Nina Lust hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.