Home // Archive by category "Unterhaltung"
image_pdfimage_print

Wenn dein PC heimlich dudelt…

In der clamav-users Mailingliste wurde gestern eine vermeintlich nicht ernst gemeinte Anfrage gestellt.

In dieser fragte ein Benutzer, ob andere vielleicht eine Idee oder eine Erklärung zu seinem Problem hätten.

Namentlich ging es darum, dass sein Rechner zwischendurch plötzlich die „Wilhelm Tell, Ouvertüre“ über den Speaker trällerte.

Im Verlauf der Diskussion stellte sich aber heraus, dass sogar Microsoft dieses Phänomen kennt. Anscheinend haben gewisse Hersteller diese Liedchen im BIOS hinterlegt um bei drohenden oder bereits erfolgten Lüfterausfällen den Benutzer irgendwie zu warnen.

PC traellert ein heisses Liedchen

Das muss wohl zu einer Zeit gewesen sein, als die Prozessoren noch keine Notabschaltung kannten 😀

Unheilig im Hallenstadion

Unheilig im Hallenstadion Zürich

Unheilig im Hallenstadion Zürich

Letzten Sonntag waren Nina, Katja und meiner einer im Hallenstadion. Grund dafür war das ausverkaufte Konzert von Unehilig, welches ich mir selber zum Gerbutstag geschenkt habe.

Das Konzert war der Hammer und der Graf hat für eine unheimlich gute Stimmung gesorgt. Phänomenal war ausserdem, dass Eltern mit Kindern einen eigenen abgetrennten Bereich in der Mitte der Halle zur verfügung hatten. Dadurch hatten wir relativ viel Platz um uns herum und kamen uns nicht so eingequetscht vor wie die anderen 12997 Konzertbesucher. Die Abschrankung bot ausserdem den Luxus von Sitz-, respektive für die Kids erhöhte Stehplätze. Dadurch konnte auch eine Nina etwas vom Grafen sehen.

Nina hat das Konzert wohl ebenfalls sichtlich Spass gemacht:

Hier noch einige zusammengeschnittene Impressionen vom Konzert:

Happy Birthday: Peter Lustig

Peter Lustig als Junge

Dieser nette kleine Junge auf dem Bild links wird heute 75 Jahre alt. Es ist Peter Lustig, der allseits beliebte und bekannte „Onkel aus dem blauen Bauwagen“ der Fernsehsendung Löwenzahn. Mehr als 20 Jahre hat er uns die alltäglichsten Dinge genau erklärt. Warum braucht es Bienen? Woher kommt das Salz? Wie entstehen Töne? Und vieles mehr.

Mittlerweile bin ich ja selber Papa und schaue mir jeden Tag mit der Nina eine der Folgen an. Erstaunlich finde ich, dass selbst die ersten Sendungen aus den Achtziger Jahren noch heute aktuell sind. Gut, gewisse Sendungen – wie die, bei der Peter Lustig zum Fernsehen geht – sind nicht mehr ganz taufrisch, wird doch heute das meiste nur noch Digital gemacht und nicht – wie in der Sendung gezeigt – von Videobändern geholt. Spannend bleibt die Sendung trotzdem.

Interessanterweise hat sich Peter Lustig – der im echten Leben übrigens wirklich so heisst! – in einer der ersten Folgen auch einmal gedanken darüber gemacht, wie es denn wohl so sein wird, wenn er mal alt werden sollte. Das folgende Lied wurde 1982 aufgenommen, als er 45 Jahre alt war.

Ein schönes Lied wie ich finde. Denn die Aussage:

Älter werden ist ne Reise und ich weiss noch nicht wohin. Na, ich lass mich überraschen. Ausserdem weiss ich es bald. Denn ich werde, ja von ganz alleine alt.

Hat doch sehr viel Wahres!

Zum Schluss bleibt mir nur zu sagen:

Happy Birthday Peter Lustig!

Der Adventskalender Marathon 2011

Herzlich Willkommen zur mittlerweile fünften Ausgabe des Adventskalender Marathons. Auch dieses Jahr habe ich versucht die spannendsten, lustigsten, gewinnbringendsten und abwechslungsreichsten Adventskalender in den Untiefen der Google Datenbanken zu finden. Und wie man es sich vom matse Blog gewohnt ist sind alle Links fein säuberlich nach Kategorien sortiert. Viel Spass also beim täglichen Marathon durch die unzähligen Kalender.

Read more [+]

Acapella Africa

Perpetuum Jazzile während eines Auftrittes Der slowakische Chor Perpetuum Jazzile ist international bekannt. In Wien, Amsterdam, London und zur Zeit auch in den USA sind sie schon aufgetreten. Was diesen Chor so besonders macht?

Sie singen diverse alte und neuere Hits acapella. Das bedeutet, dass Schlagzeug, Klavier oder Gitarre einfach durch die Stimme ersetzt werden. Ein besonders gelungenes Stück ist meiner Meinung nach das Lied Africa. Eine acapella Interpretation des 1982er Welthits der Band Toto aus Kaliforniern. Interessant ist hierbei auch, wie die Band das Intro mit dem Regenschauer hinkriegt.

Beethoven auf Salsa

Was wäre gewesen, wenn Beethoven statt in Deutschland in Lateinamerika aufgewachsen wäre? Wie würde sich wohl Beethovens fünfte anhören? Nun, vielleicht so…

Game Boy als Instrument

Gestern habe ich über die bekannte Tetris Musik gebloggt, heue möchte ich über Musik welche mit dem Gameboy gemacht wird bloggen.

Tetris auf der Marimba

Ich habe nie einen GameBoy besessen. Trotzdem habe auch ich die eine oder andere Gelegenheit gehabt, Tetris zu spielen. Etwas das mir an diesem Spiel immer gut gefiel war die Tetris-Musik.

Diese Variante, gespielt auf einer Marimba, hat meiner Meinung nach ebenfalls ihren ganz persönlichen Charme.

Trance auf der Gitarre

Man nehme eine Handelsübliche Gitarre, verstärke diese, füge Ihr Hall hinzu und fertig ist das Technoinstrument. Wer nebst dem Beherrschen der nötigen Griffe auch noch flinke Finger hat, der kann mit ein bisschen Übung vielleicht auch schon bald das eine oder andere Trance Stück auf der Gitarre spielen.

Der Eindringling in meinem Bett

Kelly Dodson liegt bereits in Ihrem Bett in der Webster Drive (Huntsville, Medison County USA) als Sie plötzlich aufwacht und eine Männliche Gestalt in Ihrem Bett erlickt. Sie tut, was Frauen in solchen Situationen immer zu tun pflegen. Sie schreit! Ihr Bruder Antoine, der gerade im Nebenzimmer sitzt stürmt herbei und sieht gerade noch wie der Eindringling aus dem Fenster flüchtet.

Ausser einem gehörigen Schrecken und einiger zerbrochener Stücke Glas ist glücklicherweise nichts passiert. Anscheinend ist an besagtem Tag auch sonst nicht viel in Medison County passiert, denn der Fernsehsender WAFF 48 News schickt schnurstracks die Reporterin Elizsabeth Gentle dort hin um über den Fall zu berichten.
Read more [+]