Home // Fundstücke // Frau Dr. Schwanz und Herr Dr. Popp

Frau Dr. Schwanz und Herr Dr. Popp

image_pdfimage_print

Liebe Blog-Leserinnen

Würdet Ihr euch von den Doktoren Schwanz (Dr. med. Ursula Schwanz, Frauenärztin, Stralsund) und Popp (Dr. A. Popp, Frauenarzt, Frankfurt) gynäkologisch untersuchen lassen? Und wie würdet ihr euch fühlen, wenn sich euer Geburtshelfer als Herr Schlächter (Dr. Dr. med. Herbert Schlächter, Facharzt für Frauenheilkunde u. Geburtshilfe, Remscheid) vorstellt? Vielleicht würdet Ihr in solch einem Moment ja lieber den Doktor Kreideweiss (Dr. med. Johannes Kreideweiß, Gynäkologe, Merzig) vorziehen, weil ihr just in dem Moment selbige Hautfarbe annehmt?

Aber auch nach der Geburt gibt es noch viel Spass. So kann man sein Kind zum Doktor Böse (Dr. W. Böse, Arzt für Kinderheilkunde, Duisburg) bringen und falls das Kind da blöd tut kann man immer noch zu Dr. Axt (Harry Axt, Kinderarzt, Hamburg) rennen. Falls rohe Gewalt nichts hilft wäre da immer noch Dr. Kind (Dr. med. Hans Peter Kind, Facharzt FMH f. Kinder- u. Jugendmedizin, Winterthur, Schweiz) der sollte selbiges doch verstehen oder?

Namen gefunden auf der Website von echtenamen.

Posted in Fundstücke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.