Home // 2008 // Dezember
image_pdfimage_print

Pekka Kana 2

Pekka Kana ist finnish und heisst frei übersetzt „Peter Huhn“. Der Name ist sogleich auch der Titel dieses Spieles, bei dem sich alles um den – etwas durchgeknallten und nicht besonders intelligenten – Hahn Pekka dreht. Pekka ist ein Hahn, welcher irgendwo im tiefen Finnland auf einer Farm lebt und seine Aufgabe besteht darin, den Hühnerstall voller Hennen zu überwachen. Eigentlich wäre das nicht weiter der Rede wert. Doch eines Nachts werden alle Hühner gestohlen. Nicht, dass dies unseren Freund im geringsten stören würde, schliesslich ist es auf der Farm – ohne dieses ständige gegackere – endlich einmal durchgehend ruhig. Aber leider bestimmt nicht Pekka wo es lang geht und wenn er nicht alsbald im Kochtopf landen will, sollte er sich schnellstens auf die Suche nach den Hennen machen. Es kommt also wie es kommen muss und unser gefiederter Freund macht sich auf die Suche.

Relativ schnell wird klar, dass als Übeltäter nur jemand in Frage kommt. Die boshafte und unehrliche Krähe „The evil one“. Ein ziemlich unheimlicher Vogel und „schlimmer Finger“ obendrein, welcher von seinen „Freunden“ nur Evil genannt wird.

Read more [+]

Wenn einer eine Reise tut…

…dann kann er was berichten.

Während ich diese Zeilen schreibe, sitze ich gerade am Flughafen Wien Schwechat. Das ich überhaupt sitzen kann, ist fast schon ein Wunder. Denn bis ich hier war, musste ich einige Strapazen über mich ergehen lassen.

Zuerst einmal wollte ich zum Terminal 1 gehen. Man muss ja schliesslich einchecken. Aber was tut man, wenn die gesamte Flughalle wegen eines unbeaufsichtigten Koffers gesperrt ist? Geanu, man steht dumm rum und wartet bis der mürrische Polizist endlich die Abschrankung auffmacht.

Man stelle sich das mal vor. Da hat irgend ein Trottel den Koffer einfach stehen lassen. Das Ding muss so gefährlich ausgesehen haben, dass sogleich die gesammte Halle gesperrt wurde. Kein Passagier, kein Personal durfte sich in den Hallen aufhalten.

Nach 25 Minuten (normalerweise dauert sowas höchstens 10 Minuten) durften wir dann endlich hoch gehen. Kaum oben durfte ich schon vernehmen, dass der Flug leider 10 Minuten Verspätung hat. Mittlerweile sind daraus 30min geworden. Tendenz steigend.

Tja, wer weiss, vielleicht muss ich ja sogar noch hier übernachten?

Egger Rätsel – Auflösung

Wie Vorgestern versprochen stelle ich heute die Lösung für das Lokigrätsel online.

Des Rätsels Lösung

Auch Netzwerkkabel haben es…

Man kennt es von allerlei Hardware Geräten und auch bei Software Produkten. Die Revision.

Schaut man einmal in das Innere des eigenen Rechners findet man sie überall. Da wäre zum Beispiel das Motherboard welches eine Revision 2 besitzt, weil z.B. der Netzwerkchip durch einen neueren, leistungsfähigeren ausgetauscht wurde. Oder die Harddisk die mit der Revision 7a anzeigt, dass die darauf befindliche Firmware bereits einige Updates erfahren hat.

Heute nun habe ich eine Revision an einem Ort gefunden, an dem ich eine Revision niemals für möglich gehalten hätte.

Read more [+]

Egger Rätsel

Wer hat nicht auch schon eines dieser Logikrätsel gespielt, bei denen verschiedene Aussagen gemacht werden (à la; Der  Engländer wohnt im blauen Haus, Der Besiter der Kuh fährt Fahrad) und man dann durch logisches nachdenken die Lösung (z.B. Wer fährt Ski?) finden muss?

Im deutschsprachigen Raum ist sicherlich das P.M. Magazin für diese Art von Logikrätseln bekannt. Da ich vor einige Tagen über eines dieser Rätsel gestolpert bin, habe ich mich einmal hingesetzt und ein eigenes Logik Rätsel erstellt.

Egger Logic Rätsel

Egger Logic Rätsel Vorlage

Der erste Link enthält die Aussagen sowie die beiden Fragen, welche dann direkt in die Vorlage eingetragen werden können. Übermorgen zur selben Zeit, werde ich dann die Lösung Online stellen.

Und hier noch einige Tipps zu dem Rätsel:

  • Im Prinzip kommt man mit einer Kombination aus logischem Denken und ausprobieren weiter.
  • Nicht nur Positivaussagen notieren sondern auch die negativen. Steht geschrieben, dass der Engländer links vom Deutschen wohnt, kann man im Haus ganz rechts schon einmal sowas wie !Engländer notieren. Manchmal erhält man durch die Summer der negativen Feststellungen bereits wieder einen Hinweis.
  • Manchmal geht probieren über studieren. (Schliesslich kann man sich die Vorlage ja einfach nochmals ausdrucken.)

Viel Spass beim Knobeln!