Home // Ausflugsziele // Stellungnahme vom Swiss Holiday Park

Stellungnahme vom Swiss Holiday Park

image_pdfimage_print

Wie ich gesten geschrieben hatte, haben wir ein nicht ganz so erfreuliches Erlebnis mit dem Erlebnisbad des Swiss Holiday Parkes in Morschach gehabt. Zusätzlich habe ich die Gelegenheit wahrgenommen und mich direkt an den Swiss Holiday Park mit dem Blogeintrag gewandt.

Vom Leiter der Qualität, Herrn Christian Schmid habe ich diesbezüglich heute Morgen (!) ein Feedback erhalten.

Sehr geehrter Herr Egger

Wir danken Ihnen für Ihren Aufenthalt bei uns in Morschach sowie Ihr ausführliches Feedback im Blog. Gästekommentare und Feedbacks sind uns sehr wichtig und helfen uns, unsere Dienstleistung zu verbessern und zu erweitern.

Für die langen Wartezeiten im Restaurant Panorama entschuldigen wir uns. Gerade an Wochenenden und Feiertagen besuchen uns sehr viele Leute und Wartezeiten können daher auftreten. Das Restaurant wird noch in diesem Jahr umgebaut, so dass wir auch an sehr stark frequentierten Tagen unseren Gästen einen optimalen Service bieten können. Geplant ist im unteren Teil eine moderne Pizzeria mit grosszügigem Pizzaofen zu bauen.

Leider gibt es nicht nur verantwortungsvolle Eltern. Jedes Jahr haben wir kleinere Zwischenfälle im Erlebnisbad. In den meisten Fällen sind es Zwischenfälle mit Kindern im Kleinkinderalter. Aus Sicherheitsgründen setzen wir unsere Baderegel, dass Kleinkinder Schwimmhilfen tragen müssen, konsequent durch. Ihren Input, dass Sie uns das schriftlich bestätigt hätten, nehmen wir gerne auf und werden ein Formular kreieren, wo wir die Haftung an die Eltern übertragen können und die jeweiligen Eltern uns das schriftlich bestätigen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie trotz diesen Unannehmlichkeiten wieder bei uns in Morschach begrüssen zu dürfen!

Freundliche Grüsse
Christian Schmid
Leiter Qualität

„Bravo!“, kann ich da nur noch sagen. Innerhalb von rekordverdächtigen 12 Stunden wurde nicht nur auf den Feedback reagiert, sondern es wurde auch tatsächlich unsere Idee einer Haftungsausschluss Erklärung aufgenommen.

Ich werde meine Meinung, das Erlebnisbad nie mehr zu besuchen, wohl doch nochmals überdenken müssen 😉

Posted in Ausflugsziele, So nicht and tagged as , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.