Kernel.org down. Wo gibt es einen Kernel?

image_pdfimage_print
Ausser Betrieb
Ausser Betrieb

kernel.org ist anscheinend schon seit einigen Tagen nicht mehr erreichbar. Auf der Webseite steht bereits den ganzen Tag über „Down for Maintenance“. Ich vermute mal dies hängt mit dem Einbruch zusammen welcher Anfang September entdeckt wurde. Dumm nur, wenn man gerade jetzt – am Wochenende hat man ja Zeit um etwas herumzukompilieren – auf einen Kernel angewiesen ist.

Da leider auch alle Mirrors von kernel.org down sind, muss man auf Alternativen ausweichen. Eine dieser Alternativen heisst Gentoo Mirror. Da Gentoo eine Metadistribution ist welche alles aus den Quellen erzeugt, kann man – wenn man weiss wo – einige der letzten Vanilla Kernels herunterladen. Bestimmt bietet sich diese Möglichkeit auch bei anderen Distributionen, bei Gentoo weiss ich aber zumindest wo man die Dateien findet 😀

Aus diesem Grund eine Liste von Links zu den Kernelquellen:

2 Antworten zu "Kernel.org down. Wo gibt es einen Kernel?"

  1. Von: danke! Erstellt: 20. September 2011

    tolle Idee, ich hab mir schon den Wolf gesucht

  2. Von: Radtoo Erstellt: 21. September 2011

    Hier ein Git-Mirror, wo die Kernel-Entwicklung weiter publiziert wird:

    https://github.com/torvalds/linux

    Dass es Torvald’s Version des Kernels ist, und nicht irgendwer sonst das Projekt gefälscht hat, könnt ihr jeweils an der GPG-Signatur der Tags überprüfen (Tags – nicht Commits)!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.