image_pdfimage_print

Datenreichtum dank Swisscom

800’000 Datensätze (Namen, Adressen, Telefonnummern und Geburtsdaten) sind der Swisscom abhanden gekommen. Naja, nicht wirklich abhanden gekommen, denn Swisscom hat ja auch Geld dafür erhalten, dass jemand auf diese Daten zugreifen darf. Dumm nur, dass einer dieser jemands nicht aufgepasst hat und seine Zugangsdaten abhanden gekommen sind. Dadurch haben unbekannte Dritte Zugriff auf die DB … Weiterlesen von "Datenreichtum dank Swisscom"

Ganzen Artikel lesen

Inkassoaufforderung von Kanzlei TCR International

Heute haben wir wieder einmal lustige Post bekommen. Gerichtet war der Brief an Katja. Eine Inkassodienstleistungsfirma welche den Fachverband der Lotterie und Glückspielanbieter Deutschland vertritt, hat uns angeschrieben und möchte von uns Geld haben. Angeblich soll Katja im Januar 2013!! einen telefonischen Vertrag mit Euromillions abgeschlossen haben. Mal abgsehen davon, dass Euromillions bei uns nichts … Weiterlesen von "Inkassoaufforderung von Kanzlei TCR International"

Ganzen Artikel lesen

Blog Attacke: Nachtrag

Die Logfiles sind ausgewertet und das Ergebnis steht fest. Es war keine DDOS Attacke welche den Blog lahmgelegt hat, sondern eine Kommentarspam Attacke. Innerhalb von 8 Minuten wurde die Webseite von 179 verschiedenen Adressen beglückt. Der Grossteil der „Besucher“ sind Systeme mit offenen Proxies drauf die ausserdem richtig potent sind (verglichen mit Proxies die man … Weiterlesen von "Blog Attacke: Nachtrag"

Ganzen Artikel lesen

Wie zerstört man eine Familie: In Sachen Kaminski

Heute hatte ich ungewöhnliche Mail in meinem elektronischen Briefkasten. Ungewöhnlich deshalb, weil die Mail an Frau/Herr Mustermann adressiert war. Und da ich prinzipiell in Emails keine Grafiken automatisch nachladen lasse, konnte ich den Fernsehsender Arte nicht sofort als Absender ausmachen. Zum Glück hielt mich eine innere Intuition davon ab sofort den Löschknopf zu betätigen, hätte … Weiterlesen von "Wie zerstört man eine Familie: In Sachen Kaminski"

Ganzen Artikel lesen

Stellungnahme vom Swiss Holiday Park

Wie ich gesten geschrieben hatte, haben wir ein nicht ganz so erfreuliches Erlebnis mit dem Erlebnisbad des Swiss Holiday Parkes in Morschach gehabt. Zusätzlich habe ich die Gelegenheit wahrgenommen und mich direkt an den Swiss Holiday Park mit dem Blogeintrag gewandt. Vom Leiter der Qualität, Herrn Christian Schmid habe ich diesbezüglich heute Morgen (!) ein … Weiterlesen von "Stellungnahme vom Swiss Holiday Park"

Ganzen Artikel lesen

Swiss Holiday Park: Immer ein Elebnis (leider)

Update, vom 26. Januar 2009: Der Leiter der Qualität vom Swiss Holiday Park hat sich bezüglich dieses Artikels bei uns gemeldet und eine Stellungnahme abgegeben. Meiner Meinung nach eine äusserst positive Antwort! Zwei Wochen war ich für meinen aktuellen Arbeitgeber in Orth an der Donau im Einsatz. Zwei Wochen, in denen die Kommunikation mit daheim … Weiterlesen von "Swiss Holiday Park: Immer ein Elebnis (leider)"

Ganzen Artikel lesen

Egger hackt Webseiten der Kapo Zürich und Bern

Update (5. Januar 2008 – 22:50 Uhr): Die Sicherheitslücke bei der Kapo Zürich wurde mittlerweile geschlossen. Die Kapo Bern braucht wohl noch einen Moment. Wahrscheinlich feiern deren Informatiker, wie meine Wiener, Arbeitskollegen morgen die heligen drei Könige und haben darum eine Brücke gemacht 😉 Auf das neue Jahr hin sind die Eggers unter die Hacker … Weiterlesen von "Egger hackt Webseiten der Kapo Zürich und Bern"

Ganzen Artikel lesen

Die armen Schweizer feiern…

Endlich ist es vorbei. Die letzten Knaller sind verklungen, die letzten Lichter erloschen und der schweizer Himmel hat wieder ruhe bis zum 31.12. Gerade an solch einem 1. August zeigt sich doch wieder was für ein wehleidiges Völkchen wir Schweizer sind. Da jammert der Homo-Helveticus das ganze Jahr über, wie schlecht es ihm doch in … Weiterlesen von "Die armen Schweizer feiern…"

Ganzen Artikel lesen